Gartenpflege

Pflege muss sein, denn verwächst sich alles, aus der gezielten Pflanzung wird schnell Wildnis. Selbst naturnahe Gärten werden gepflegt, wenn auch nicht so oft und so intensiv.

Schon bei der Planung sollte man daran denken, wie wieviel Zeit man aufwenden will. Beispielsweise ist ein englischer Rasen pflegeintensiv. In ein Staudenbeet muss man mehr Arbeit investieren, als in einen Naturteich. Stark wuchernde und unerwünschte Arten müssen gejätet werden. Auch Hecken, Sträucher , Obstbäume und Bäume gehören geschnitten.

Wir helfen natürlich gerne bei der Pflege in ihrem Garten. Per Dauerauftrag pflegen wir Ihnen Garten auch das ganze Jahr über!



Schwimmteichpflege

Dauerhaftes Badevergnügen erreichen Sie durch die richtige Schwimmteichpflege.
Bereits im Frühling beginnt die Vorfreude auf den Schwimmteich. Dazu gehören neben technischer Kontrollen aller Elemente auch das Entfernen von Laub, Pflanzenresten und anderen Rückständen.
Der Sommer ist Badezeit. Da viel Wasser verdunstet muss der Teich mit geeignetem Wasser nachgefüllt werden. Abgestorbene Pflanzeiteile müssen regelmäßig entfernt werden. Damit nicht zu viele Nährstoffe entzogen werden können Unterwasserpflanzen beschnitten werden.
Im Herbst neigt sich das Badevergnügen dem Ende entgegen. Herabfallendes Laub sollte entfernt und der Teich für den Winter vorbereitet werden. Dazu gehören das Reinigen von Schläuchen das Einlagern technischer Geräte und kälteemfpfindlicher Pflanzen.

Die Beauftragung eines Garten- und Landschaftsbauer ist langfristig oft preiswerter. Als Profi mit langjähriger Erfahrung pflegen wir Ihren Schwimmteich schnell und effizient.