Naturstein

Naturstein Der Stein als Naturprodukt, sei es als Granit, Kalkbruchstein, Porphyr oder Nagelfluh, lässt sich in wunderschöner Weise als Gestaltungselement im Garten einfügen.

Wegebeläge, Terrassen oder Sitzplätze bieten dabei nicht nur befestigten Untergrund, sondern geben der Anlage besonderen Ausdruck planerischen Geschicks und persönlichen Geschmacks. Praktische Verwendung und Ästhetik fließen hierbei ineinander über, sei es durch Natursteinmauern zur Abstützung unebener Geländeformen, leicht zu pflegende Hochbeete oder Kräuterschnecken im Gemüsegarten oder unaufdringliche Abgrenzungen des Grundstücks.

Zudem bieten die kleinen Hohlräume zwischen den eingebauten Steinen zahlreichen Lebewesen ein Zuhause und ermöglichen üppige, farbenprächtige Bepflanzungen.


Impressionen von Natursteinen